Archiv

Archiv für Oktober, 2011

Facebook App fĂĽr iPad und Co. endlich da!

12. Oktober 2011 Keine Kommentare
iPad by flickr liewcf2 Facebook App fĂĽr iPad und Co. endlich da!

cc by flickr/ liewcf

Inzwischen gibt es wohl zu allem möglichen NĂĽtzlichen und UnnĂĽtzen, vom eBook-Reader bis zur “Die perfekte Eieruhr” eine App, doch bisher fand man keine eigene App von Facebook auf dem iPad. Diese Zeiten sind nun endlich vorbei, denn Facebook hat Anfang der Woche seine erste App fĂĽr das Tablet von Apple angekĂĽndigt.

Facebook für iPad wird nicht nur wichtige Funktionen wie hochauflösende Fotos oder Games unterstützen, sondern allgemein einen schnelleren Zugang zu Nachrichten möglich machen. Die App kann neben dem iPad natürlich auch auf dem iPhone oder dem iPod touch genutzt werden.

Damit hat das Warten der Fans endlich ein Ende. Facebook möchte zudem noch weiter in den mobilen Bereich einsteigen und lässt bereits Entwickler verstärkt daran arbeiten. Na dann, also noch mehr Facebook ĂĽberall… icon wink Facebook App fĂĽr iPad und Co. endlich da!

KategorienApps Tags: , , ,

VZ-Netzwerke mit neuem Anstrich

5. Oktober 2011 Keine Kommentare
StudiVZ by flickr langalex VZ Netzwerke mit neuem Anstrich

cc by flickr/ langalex

Während sich Google+ und Facebook einen immer stärker werdenden Konkurrenz-Kampf liefern, scheinen andere bisher große Netzwerke mehr und mehr auf der Strecke zu bleiben. So mussten beispielsweise die VZ-Netzwerke in letzter Zeit zusehen wie immer mehr User abwanderten. Um dies zu verhindern, verpasst man den drei Netzwerken nun einen neuen Anstrich.

Aus meinVZ wird FreundeVZ, SchülerVZ erstrahlt in einer neuen Farbe und StudiVZ wird durch die Anwendung „Lehrveranstaltungen“ ergänzt. Die Veränderungen im Design und bei den Anwendungen sollen zunächst ein halbes Jahr lang getestet werden. Die User sind dazu aufgerufen, die Neuerungen zu bewerten und ihre Meinung zu sagen.

Für einen besseren Vergleich haben sie die Möglichkeit zwischen der neuen und der alten Version zu switchen. Gleichzeitig sollen so auch bisher passive Nutzer wieder zu den VZ-Netzwerken gelockt werden. Mal sehen, wie die Neuerungen ankommen und wie sich grundsätzlich die sozialen Netzwerke entwickeln werden, denn eines ist sicher, hier stehen wir erst am Anfang.