Archiv

Archiv für März, 2013

Buchhaltungssoftware fĂĽr den Mac

12. März 2013 Keine Kommentare
Buchhaltung Mac 2 300x199 Buchhaltungssoftware fĂĽr den Mac

Buchhaltung auf dem Mac

Wer den Mac beruflich nutzt, hat sich sicher schon gewundert, wieso die Auswahl an kaufmännischen Programmen so klein ist. Mit dem Aufkommen von Cloud-Lösungen für Vertrieb, Rechnungsstellung und Buchhaltung kommt jetzt Bewegung in den Markt.  So bietet etwa Scopevisio  eine Buchhaltung für den Mac, mit der Selbstständige ihre Buchhaltung auch einfach selbst erledigen können.

Buchhaltung schnell und einfach am Mac

Die Scopevisio Buchhaltung für den Mac ist eine Cloud-Lösung für Freiberufler und Selbstständige, die nicht bilanzieren müssen, sondern lediglich eine Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) erstellen. Bei der Belegerfassung in Scopevisio kann man auf vordefinierte Buchungsvorlagen, zum Beispiel für Porto oder Fahrtkosten zurückgreifen. Deshalb reichen grundlegende Buchhaltungskenntnisse bei der Bedienung aus. Viele Berichte und Auswertungen werden grafisch aufbereitet und unterstützen den Selbstständigen, seine Finanzen im Blick zu behalten. Auch das Design kommt sehr frisch und modern daher, was gerade Mac-Nutzern gefallen dürfte. Die Online-Fibu bietet außerdem ein Rechnungseingangsbuch mit OCR, Mahnwesen und Banking.

Rechnungseingangsbuch mit Texterkennung

Eingangsrechnungen, die digital eintreffen, werden mit einem Klick an Scopevisio weitergeleitet, Papier-Rechnungen eingescannt und hochgeladen. Währenddessen werden von der Texterkennung (OCR) bereits Rechnungsdetails (z.B. Rechnungsnummer, Datum etc.) ausgelesen und in das Buchungsformular übertragen. Das erspart dem Anwender lästige manuelle Eingaben. Statt dessen reicht ein kurzer Check des ausgefüllten Buchungsformulars mit dem Beleg, der gleich daneben angezeigt wird. Dann kann die Rechnung mit einem Klick verbucht werden.

Umsatzsteuervoranmeldung per ELSTER verschicken

Auf der Grundlage der erfassten Belege wird das Formular für die Umsatzsteuer-Voranmeldung von der Software automatisch „ausgefüllt“, ohne dass der Anwender Arbeit damit hätte. Ihm fällt nur noch die Aufgabe zu, mit einem Klick die Umsatzsteuervoranmeldung an das Finanzamt zu versenden (ELSTER-Übermittlung). Was zum Beispiel mit einer Tabellenkalkulation einiges an Aufwand bedeutet, reduziert sich hier auf wenige Minuten Arbeit.

Banking inklusive

Weil Scopevisio über eine HBCI-Schnittstelle verfügt, lassen sich Kontobewegungen direkt in Scopevisio einlesen. Das erspart zeitraubendes Abtippen. Ein sogenannter „Regelassistent“ in der Software sorgt für die richtige Zuordnung zu den Rechnungen, die dadurch automatisch als bezahlt oder offen gekennzeichnet werden.

Controlling für Selbständige

Jeder Freiberufler und Selbstständige, der sein Business im Griff hat, will wissen, wo er mit seinem  Unternehmen steht. Grafische Finanzübersichten in Scopevisio unterstützen ihn bei der Überwachung seiner Finanzen: Liquiditätsübersicht, Umsatzübersicht, Kostenübersicht – dank Scopevisio ist man auch unterwegs immer informiert. Da es sich bei der Scopevisio Buchhaltung für den Mac um eine Online-Fibu handelt, ist sie über jedes Laptop oder jeden Rechner mit Internetanschluss erreichbar – natürlich über einen gesicherten Zugriff. Die Cloud Technologie macht es auch einfach, externe Mitarbeiter oder den Steuerberater für die Software freizuschalten. Das macht die Abstimmung und Zusammenarbeit effizienter und weniger fehleranfällig.

Die Buchhaltungslösungen von Scopevisio werden regelmäßig von der renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers mit Blick auf die Anforderungen der GoB und GdPDU zertifiziert. Die Scopevisio Buchhaltung für den Mac ist besonders für Kreative, Webworker und kleine Agenturen geeignet. Ob sie auch zum eigenen Business passt, lässt sich ganz einfach in einem kostenlosen 30-Tage-Test herausfinden.

Ăśbrigens: Scopevisio wird auch als Buchhaltungssoftware fĂĽr bilanzierungspflichtige Unternehmen angeboten.

Microsoft 365

6. März 2013 Keine Kommentare

sponsored by Microsoft

Office365 ist eine Cloud-Anwendung der Firma Microsoft. Das Motto dieser Anwendung ist ‘Die einfachste Art der Zusammenarbeit’.

Das Konzept besteht darin, eine Business-Software-Sammlung vom eigenen PC ins Internet zu verlagern. Damit hat jeder ständig und ĂĽberall Zugriff auf alles, was man braucht, z.B. Business E-Mails, Zugang zu allen Dokumenten. Man kann HD-Videokonferenzen durchfĂĽhren. Zusätzlich vereinfacht Microsoft 365 die IT-Administration. Man kann auf allen PC’s, Macs und ausgewählten mobilen Geräten mit Microsoft 365 arbeiten und es auf bis zu fĂĽnf Geräten installieren.


Es sind ebenfalls alle klassische Büroprodukte wie E-Mail-, Text- und Präsentationsprogramme enthalten.

Microsoft bietet dabei unterschiedliche Paketvarianten für verschiedene Zielgruppen an, z.B. für mittelständische und große Unternehmen (E1, E2, E3, E4) sowie für Berufstätige und kleine Unternehmen (P1). Weiterhin gibt es auch Pakete für Mitarbeiter ohne festen Arbeitsplatz (K1, K2).

Es gibt viele Gründe Microsoft 365 zu verwenden. Es ist im Handumdrehen installiert und neue Benutzer können innerhalb nur weniger Sekunden eingerichtet werden. Alle Updates erfolgen automatisch und somit sind die bekannten Anwendungen immer auf dem aktuellsten Stand. Alle Dateien können mit oder ohne Internetzugang bearbeitet werden und diese werden selbstständig gesichert. Mit dem Schutz vor Malware und Spam hat man eine sorgenfreie Zeit mit dem Produkt. Office365 bietet eine 99,9%ige Verfügbarkeit.

Es ist möglich, mit Microsoft 365 eine eigene Website eigenem Domänennamen zu erstellen und so mit Kunden, Niederlassungen und Partnern in Kontakt zu treten, egal wo diese sich befinden. Man braucht keine Spezialkenntnisse. Es können mühelos Fotos und Videos eingefügt und das Layout bearbeitet werden. Um auch Kunden in sozialen Netzwerken zu erreichen, können Schaltflächen für Freigaben und Kommentare hinzugefügt werden. Mit Blogeinträgen werden die Kunden auf dem Laufenden gehalten.

KategorienWindows Tags: