Home > Handys, Windows > Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft gestartet

Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft gestartet

pinit fg en rect gray 20 Handy Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft gestartet

Am 21. Oktober 2010 hat Microsoft offiziell mit dem Verkauf des eigenen Handy-Betriebssystems Windows Phone 7 begonnen. Jedoch sind Smartphones, die mit Windows Phone 7 arbeiten, noch nicht ĂĽberall verfĂĽgbar.

So wird die Deutsche Telekom mit dem Verkauf entsprechender Geräte erst im November starten. Abwechslung und Vielfalt zeigt sich hingegen auf dem Marktplatz der Windows Phone Applikationen. Auf diesem gewinnt das Angebot deutlich an Größe. Die Deutsche Telekom wird zunächst ausschließlich ein Smartphone mit Windows Phone 7 anbieten. Bei diesem handelt es sich um das HTC Mozart, das ab 3. November im Shop des Unternehmens bestellt werden kann.

Das Gerät wird in Kombination mit der neuen Tarifstruktur der deutschen Telekom angeboten. Diese wird gemeinsam mit dem Geräteverkauf im November an den Start gehen. Ab Mitte November erweitert die Deutsche Telekom ihr Angebot in diesem Bereich und setzt auf das Samsung Omnia 7, das mit Windows Phone 7 arbeiten wird. In Geduld müssen sich auch Kunden von O2 üben, die auf ein Smartphone mit dem Betriebssystem von Microsoft zurückgreifen möchten. Das Unternehmen teilte mit, dass sich der Verkaufsstart des HTC HD7 um einige Tage verschieben wird.

Das Gerät soll ab der 43. Kalenderwoche zum Kauf bereitstehen. Vor allem Microsoft dürfte mit den verzögerten Marktstarts in Deutschland seine Probleme haben. Nach den Plänen des Konzerns soll mit dem neuen Betriebssystem ein Marktanteil von fünf bis zehn Prozent erreicht werden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks