Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Notebooks’

DVD in MP4 konvertieren – So geht’s

4. November 2014 Keine Kommentare

Filmrolle by flickr to01 DVD in MP4 konvertieren – So geht’sKaum ein Filmfan dürfte heute nicht über eine ansehnliche DVD-Sammlung verfügen. Zumindest seine Lieblingsfilme kann man sich auf diese Weise nicht nur einmal ansehen. Doch die Zeiten ändern sich. Längst ist das DVD-Schauen auf dem eigenen Fernseher nicht mehr die einzige Möglichkeit einen Film zu genießen. Mobile Geräte wie Notebooks, Tablets und sogar Smartphones können heutzutage ebenso genutzt werden. Der Vorteil: Sogar unterwegs ist es damit ohne Probleme möglich Filme und Serien zu schauen. Langweilige Zugfahrten dürften damit endgültig der Vergangenheit angehören. Ein Phänomen, das in den letzten Jahren übrigens auch zahlreiche Streaming-Dienste auf den Plan gerufen hat. Doch wie schaffe ich es meine DVDs in MP4 zu konvertieren, um diese auf mobilen Geräten angucken zu können?

DVD in MP4 Konverter

Ein sogenannter DVD in MP4 Konverter wie er etwa auf movavi.de erhältlich ist, stellen eine ebenso einfache wie elegante Lösung dar, um die eigene DVD-Sammlung zu digitalisieren. Das Tool wurde eigens dafür entwickelt, um eine DVD in MP4 umzuwandeln und richtet sich damit an Filmfans jedweder Fasson. Die entsprechend umgewandelte MP4 Datei kann auf sämtlichen handelsüblichen Mobilgeräten abgespielt werden. Den Konverter gibt es sowohl in der Windows- als auch in der Mac-Version.

Die DVD in MP4 Umwandlung im Detail

Wie funktioniert die Umwandlung einer DVD in ein MP4 Format nun aber in concreto? Ist zur Nutzung des Tools eine längere Einarbeitung notwendig?

Filmfans können beruhigt sein, die Nutzung eines DVD in MP4 Konverters ist denkbar einfach und kann mit wenigen Klicks erledigt werden. Wie die Umwandlung im Detail erfolgt, zeigt ein entsprechendes Tutorium auf movavi.de.

Das Tool dürfte zweifelsohne zu den hilfreichsten Software-Produkten für Filmfans gehören. Nicht umsonst kommen entsprechende Konverter nicht nur in Deutschland, sondern rund um den Globus zum Einsatz. So gehört die digitale Film-Bibliothek heute fast zum Pflichtprogramm eines jeden Filmfans.

KategorienNotebooks Tags:

Projektmanagement im Unternehmen mit Online-Software

8. September 2014 Keine Kommentare

Computer by flickr Lazurite1 Projektmanagement im Unternehmen mit Online SoftwareEin Projekt muss unter allen Umständen entsprechend koordiniert werden. Dies erstreckt sich über die Planungsphase, bis hin zu Fertigstellung. Doch alle Schritte im Blick zu behalten, und für alle Mitarbeiter die vollständige Übersicht zu gewährleisten, ist heute nicht besonders leicht. Dies liegt unter anderem auch daran, dass viele Abteilungen heute ausgelagert sind, und sich nicht mehr im selben Gebäude, oder gar in der selben Stadt befinden. Um diese Lücke zu schließen kann eine entsprechende Online-Software Abhilfe schaffen.

Ăśberblick fĂĽr alle

Das Internet stellt heute die ideale Plattform dar, um Informationen zu tauschen. So können auch Firmen von diesem Medium profitieren. Durch das Cloud-Computing besteht heute die Möglichkeit, dass auch Abteilungen, welche weit von einander entfernt liegen, schnell die entsprechenden Daten untereinander tauschen können. Somit lassen sich auch Projekte über große Entfernungen hinweg koordinieren und realisieren. Hierzu können entweder spezielle lokale Programme verwendet werden, die mit der Software in der Cloud kommunizieren, oder aber es handelt sich um eine reine Online-Anwendung, welche per Browser angesteuert wird. Letzteres bietet sich sehr stark an, den der Zugriff ist ohne neue Hardware möglich und kann von jedem internetfähigen Gerät aus erfolgen.

Unbegrenzte Möglichkeiten

Doch was bieten solche Online-Plattformen wirklich? Projektmanagement Software zur Onlineanwendung ist inzwischen unerlässlich. In der Regel ist sie modular aufgebaut, und kann jederzeit um neue Komponenten erweitert werden. Dies macht sie viel flexibler, als dies bei stationären Varianten der Fall ist. Auch müssen nicht mühsam Updates im Netzwerk der ganzen Firma aufgespielt werden, die Inline-Software ist immer auf dem neusten Stand. Unter ihrer Oberfläche vereint sich ein komplettes Kunden und Projektmanagement-System. Somit ist jeder Mitarbeiter über den Status des Projektes informiert, und weis genau, welche Materialien oder anderweitiges Equipment zur Zeit dafür verwendet wird. Die Software schafft auch eine enorme Übersichtlichkeit, denn die Daten können nicht vertauscht werden.

Die Zukunft der Projektplanung

In Zukunft wird sich die Projektplanung noch weiter in die Cloud verlagern. Online-Software wird hier zum Standard werden, denn sie ermöglicht es zudem, Daten auch direkt zwischen unterschiedlichen Firmen auszutauschen. Somit können etwa Baupläne, Skizzen oder andere Unterlagen, die für den Abschluss eines Projektes relevant sein können, schnell zwischen verschieden Partnern weitergegeben und sogar online in Echtzeit bearbeitet werden.

KategorienNotebooks Tags:

Der ideale Rechner fĂĽr unterwegs: Netbook oder Tablet?

18. August 2012 2 Kommentare

asus eee netbook 300x226 Der ideale Rechner fĂĽr unterwegs: Netbook oder Tablet?

Asus eee Netbook

In der heutigen Zeit wird es von vielen Menschen als besonders wichtig erachtet, unterwegs nicht nur erreichbar zu sein, sondern auch arbeiten zu können. Im Folgenden seien zwei für das mobile Business konzipierte Geräte anhand verschiedener Kriterien einmal gegenübergestellt.

Mehr…

KategorienNotebooks Tags: ,

Laptops in verschiedenen Größen

5. Januar 2012 Keine Kommentare
Bild 4 300x177 Laptops in verschiedenen Größen

MacBook - flickr.com/Heinrich-Böll-Stiftung

Laptops sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern erheblich das Leben, da sie es ermöglichen, Personal Computer und Internet auf engstem Raum nutzen zu können. Hat man einen guten Laptop. so gelangt man mit einem Klick ins Glück der digitalen PC-Welt, ohne an eine umfangreiche Hardware gebunden zu sein.

Schaut man sich in der Laptop-Welt um, so erkennt man, dass es eine immer größere Vielfalt an Laptops gibt. Man kann Laptops für verschiedene Zwecke einsetzen. Im Folgenden werden einige Laptop-Grundtypen vorgestellt.

Am weitesten verbreitet ist ein normaler Allzweck-Laptop, der ein Personal Computer nur in kleinerer Form darstellt. Kennzeichen eines solchen Laptops ist die Tragbarkeit und die Tatsache, dass der Laptop einem normalen Personal Computer in nichts nachsteht. Man kann den Laptop deswegen auch fĂĽr alles verwenden, was man mit einem PC erledigt: also das Anlegen von Dokumenten, die Nutzung des Internets, das Abspeichern und Ordnen von Informationen, das Abspielen von Dateien usw.

Anders verhält es sich mit einem Netbook. Der Hauptzweck eines Netbooks ist die Internetnutzung. Deshalb ist der Speicherplatz auf einem Netbook wesentlich geringer als auf einem normalen Laptop. Darüber hinaus verfügen Netbooks meist über keinen optischen Laufwerke, mit denen sich Datenträger abspielen lassen.

Subnetbooks sind eine spezielle Untervariante von Netbooks. Subnetbooks sind besonders klein. Die Bildschirmgröße beträgt nur zwischen 10 bis 15 Zentimeter. Auch ist die Tastatur entsprechend kleiner gestaltet. Problematisch ist weiter bei Subnotebooks, dass die Akkus relativ klein sind, so dass man hier häufig den Akku aufladen muss. Subnetbooks verfügen meist über ein gut ausgestattetes Betriebssystem und eignen sich so für Office-Arbeiten unterwegs.

Tablet-PC sind stiftbedienbare Computer. Sie sehen aus wie digitale Notizblöcke, die mittels eines Eingabestifts bedient werden. Die Anwendungsgebiete von Tablet-PCs sind ähnlich wie bei einem Subnetbook. Viele finden die Bedienung mit einem Eingabestift komfortabler als die Bedienung mit der Hand. Der Nachteil ist jedoch, dass man mit einem Eingabestift nicht so schnell einen Taxt schreiben kann wie mit der Hand (bei entsprechender Übung), weshalb sich Tabelt-PC nicht so sehr für größere Schreibarbeiten eignen.

Die neuen Samsung Chronos 7

1. Dezember 2011 Keine Kommentare

Abseits des Tablet Streits um Patente, den sich Apple erbittert mit Samsung liefert, glänzt Samsung im Bereich Notebooks mit einer neuen Notebook Generation. Für die neuen Samsung Chronos 7 Notebooks wurde auch extra eine witzige Werbekampagne ins Rennen geschickt, die wir hier zeigen.


Samsung bringt ab Oktober 2011 ein neues Notebook mit beleuchteter Tastatur und extrem schmalen Rahmen auf den Markt. Die Serie 7 Chronos ist gedacht für Technikfans die Design und Leistung in Einklang bringen möchten. Die Notebooks der Serie 7 überzeugen nicht nur durch das Aluminiumgehäuse sondern auch hinsichtlich ihrer Leistung. Die Notebooks fahren in wenigen Sekunden hoch und sind einsatzbereit.

Der dafĂĽr Schuldige ist schnell gefunden, der Intel® Core™ Prozessor der zweiten Generation. Ein weiteres Highlight ist das brillante und groĂźzĂĽgige Sichtfeld. Erhältlich in zwei unterschiedlichen Bildschirmdiagonalen (13,3-Zoll und 15,6-Zoll), sorgen diese fĂĽr ein hochauflösendes und scharfes Bild. Das “SuperBright LED”-Display liefert eine Lichtstärke von 300 cd/m² (15,6-Zoll) bzw. 340 cd/m² (13,3-Zoll). Ein weiteres Goodie ist die im Gehäuse integrierte Webcam. Die Samsung Serie 7 Chronos wird mit 8 GB RAM Arbeitsspeicher und einer 750 GB Festplatte ausgestattet.

Ein DVD Brenner, welcher als DVD Laufwerk benutzt werden kann ist ebenfalls enthalten. Um hohen graphischen Anforderungen gerecht zu werden, sind in den Chronos 7 Notebooks AMD Radeon HD 6750M Grafikkarten mit 1024 MB verbaut. Ein HDMI Ausgang und USB 3.0 AnschlĂĽsse runden das Samsung Notebook ab. Die Laufzeit des Akkus wird mit 9h angegeben.


In den kurzen Werbefilmen werden unterschiedlichste Leute gezeigt, die in „besonderer“ Beziehung zu ihren alten Notebooks stehen und dieser Beziehung ein rasches Ende setzten. Eine junge Frau redet mit ihrem Notebook als wäre es ihr eigener Säugling, den Sie los haben möchte. Eine alte Lady macht sich über das Alter und die langsame Rechenleistung des Notebooks lustig. Samsung strebt mit dieser gelungenen Werbekampagne eine konträre und humorvolle, teils sarkastische Art und Weise an, ein Produkt zu verkaufen.

KategorienNotebooks Tags: ,