Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Notebooks’

Das neue Apple MacBook Air

17. Oktober 2010 Keine Kommentare

Bildschirmfoto 2010 10 22 um 21.17.59 300x183 Das neue Apple MacBook Air

Macbook Air

Eines der schmalsten und vom Design absolut überzeugendes Notebook ist das neue Macbook Air. Mit einer Höhe von nur maximal 1,7 cm ist es besonders schmal und dabei ist es etwa 30 cm breit. Dieser Laptop hat ein Gewicht von nur einem Kilogramm und es besitzt ein Hochglanzdisplay mit einer LED Hintergrundbeleuchtung. Ein absolutes robustes Notebook das man wirklich überall mitnehmen kann, weil es so besonders schmal ist. Und auch bei dem Macbook Air hat die Firma Apple den Multi Touch eingebaut, welche es für den Nutzer noch angenehmer macht mit dem Gerät zu arbeiten.

Wer nun denkt, das so ein kleines schmales Notebook eine geringe Batterieleistung hat, der irrt sich. Das neue Macbook Air hat eine Akkulaufzeit von etwa fĂĽnf bis sieben Stunden und damit hat es dieselbe Leistung wie ein groĂźes Notebook.

Das absolute Highlight ist jedoch das hochauflösende Display, welches eine kleine schmale Kamera installiert hat. Mit dem Mac Airbook hat man auch wireless lan durch das Internet surfen und auch Bluetooth und USB Anschlüsse besitzt dieses einmalig schöne Gerät.

Wenn man sich so ein neues Apple Macbook Air zulegt, dann bekommt man es mit einer Menge Software, die man gut bei der Arbeit oder bei privaten Dingen nutzen kann. Zum Beispiel E-Mails versenden oder seinen Kalender verwalten, auch Bilder kann man mit dem Macbook Air ganz toll bearbeiten.

Klar ist, dass das neue Macbook Air wirklich keine Wünsche offen lässt und durch sein besonderes Design besticht.

KategorienNotebooks Tags: , ,

notebooksbilliger plant Eigenmarke fĂĽr PC-Systeme

4. Juli 2010 1 Kommentar

Die notebooksbilliger.de AG plant den Launch einer Eigenmarke für PC-Systeme. Kunden und Community des Onlineshops werden über Social Media Kanäle wie Forum, Facebook, Twitter und Firmenblog in die Namensfindung der Eigenmarke direkt einbezogen.

Nach Live-Shopping und der ersten Store-Eröffnung in München geht die notebooksbilliger.de AG den nächsten Schritt und plant den Launch einer ersten Eigenmarke. Zukünftig will der große Onlineshop für Notebooks PC-Komplett-Systeme unter eigenem Brand auf den Markt bringen. Bei der Namensfindung geht der innovative Händler neue Wege. Kunden und Community des Onlineshops werden über Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter, das hauseigene Forum und Firmenblog erstmals intensiv in den Namensfindungs- und Entscheidungsprozess mit einbezogen.

Der Vertrieb erfolgt zunächst über den eigenen Onlineshop und die notebooksbilliger.de Stores. Das Sortiment umfasst zur Einführung des Brands etwa 5 bis 10 Konfigurationen und soll in den folgenden Monaten stetig ausgebaut werden. Die notebooksbilliger.de AG fokussiert beim Systembau ein günstiges Preis-Leistungsverältnis bei Top-Qualität. Für den Start sind vor allem Einsteigersysteme, aber auch High-End-Gaming Konfigurationen geplant, die überwiegend mit bekannten Markenkomponenten ausgestattet werden.

Ob auch Tablets mit zum Sortiment gehören werden, ist zunächst nicht bekannt gegeben worden. Zuletzt hatte ja 1&1 das hauseigene SmartPad auf den Markt gebracht.