Archiv

Artikel Tagged ‘Chat’

ICQ

12. Dezember 2010 Keine Kommentare

Kommunikation ist der SchlĂĽsselbegriff des neuen Jahrhunderts.
Nichts erscheint uns wichtiger als immer erreichbar zu sein, beständig mit Freunden in Kontakt treten zu können, neue Kontakte zu knüpfen.
Ein Funkloch, Systemausfall des Servers, ein defektes Mobiltelefon sind die modernen Bedrohungen unserer Gesellschaft.
Nicht erreichbar zu sein versetzt uns in einen Zustand des Alleinseins.

Die neue Droge Chatroom
Auf dieser Welle des Kommunikationsenthusiasmus schossen die Plattformen zum unkomplizierten Plausch, neudeutsch genannt „chatten“, aus dem Boden. In fast Echtzeit können seit dem schriftliche Gespräche geführt werden. Einer der Veteranen der Chatrooms ist ICQ.

Ich suche Dich – ICQ
ICQ – in Lautsprache gelesen und ĂĽbersetzt – heiĂźt soviel wie „Ich suche Dich“.
Und genau das ist das Motto dieser Community. Per Freundschaftsanfrage gewinnt man immer weitere interaktive Freunde, die man dann in einer größer werdenden Freundesliste verwaltet. In dieser ist ersichtlich, welcher „Freund“ gerade online ist und zum Chat bereit steht.
Ist die Freundesliste erst einmal auf die Anzahl einer durchschnittlichen deutschen Kleinstadt angestiegen, kann man sich sicher sein, dass immer jemand fĂĽr einen Plausch in der Mittagspause zur VerfĂĽgung steht.

ICQ – Der Plausch mit der ganzen Welt
Bei ICQ scheint nichts unmöglich. Rund um die Welt können zu jeder Tages- und Nachtzeit in Sekundenschnelle Informationen ausgetauscht werden. Der gemütliche Plausch in einer Runde von hundert oder mehr Personen ist nicht mehr unmöglich, auch wenn diese über mehrere Kontinente verteilt leben. Aber Achtung:
Es sollen sich schon Dramen abgespielt haben, da im ausufernden gleichzeitigen Gespräch mit 30 engen Freunden versehentlich der falsche Freund die falsche Botschaft erhielt….

AFK und HDL – Die ICQ- Sprache
Wer sich allerdings über ICQ unterhalten möchte, der sollte sich erst über die Gepflogenheiten dr neuen Kommunikationsform informieren.
Im Ernstfall könnte es sonst zu Verständigungsproblemen kommen
Der Chat besitzt wie alle Fachgebiete nämlich seine eigenen sprachlichen Besonderheiten, die vorwiegend aus Abkürzungen bestehen.
AFK ( away from keyboard) zum Beispiel was dem geneigten ICQ- Nutzer wie selbstverständlich sagt, dass sein Gegenüber den PC- Platz für kurze Zeit verlassen hat.
Oder auch die überschäumende Gefühlsbekundung HDL – Hab dich lieb!

Im Chat ist Zeit kostbar.
Es warten noch viele andere Online- Freunde auf ein Gespräch.

KategorienSoftware Tags: , ,