Archiv

Artikel Tagged ‘EMC’

Weltweite Datenproduktion: Volumen von 1,8 Zettabyte

28. Juni 2011 Keine Kommentare
USB Stick by flickr osde8info Weltweite Datenproduktion: Volumen von 1,8 Zettabyte

cc by flickr/ osde8info

In den letzten Jahren konnte man beobachten, dass sich ungefähr alle zwei Jahre die Weltweite Erzeugung von digitalen Daten verdoppelt. Laut aktuellen Zahlen des Speicherspezialisten EMC wird in diesem Jahr ein Volumen von sage und schreibe 1,8 Zettabyte erreicht.

Dies sind 1,8 Millionen Gigabyte, was zum Vergleich über 200 Milliarden HD-Filmen mit einer Länge von zwei Stunden entspricht. So viele Daten werden global neu erzeugt bzw. kopiert. Die Gründe für diese Datenmenge sollte auf der Hand liegen:

Die Digitalisierung hält in immer mehr Bereiche in unserem Leben Einzug. Dabei werden immer mehr Informationen in digitale Form gebracht, die dies bisher nicht waren. Dadurch wird zum einen das Ganze immer günstiger, zum anderen investieren die Unternehmen mehr Geld in den digitalen Bereich.

Laut EMC haben sich die Kosten für den gesamten Umgang mit digitalen Informationen seit 2005 auf ein Sechstel verringert, während gleichzeitig in diesem Zeitraum Unternehmen 50 Prozent mehr, nämlich gut vier Billionen Dollar, in diesen Sektor investiert haben.

KategorienInternet Tags: , ,