Archiv

Artikel Tagged ‘Prospekte’

Prospekte aus ganz München online durchstöbern

18. März 2011 Keine Kommentare

Bildschirmfoto 2011 03 22 um 23.04.42 300x207 Prospekte aus ganz München online durchstöbern

Prospekte MĂĽnchen

Deutschland ist ein Land der Schnäppchenjäger. Um sich im breiten Angebot von Supermärkten, Kaufhausketten und anderen Anbietern zurechtzufinden, muss man schon eine ganze Menge Prospekte studieren. Viele Menschen haben aber, um der Papierflut vorzubeugen, einen Aufkleber am Briefkasten, der da lautet: „Bitte keine Werbung einwerfen“. Die bekommen dann natürlich auch keine Prospekte. Sammelt man unterwegs alles ein, was einem zwischen die Finger kommt, dann hat man schnell mit großen Papierstapeln zu kämpfen. Ein weiterer Punkt ist, dass man gar nicht alle Prospekte finden kann, für die man sich interessiert.

Die perfekte Lösung für alle diese Probleme ist es, sich die Prospekte online anzuschauen. Hier hat man alles auf einem Blick und schont sogar noch die Umwelt. Viele Portale bieten außerdem noch einen weitreichenden Service an. So kann man sich nicht nur die Prospekte aus München anzeigen lassen, sondern bekommt auch noch nützliche Zusatzinformationen. Je nach Anbieter finden sich verschieden Rubriken auf den Seiten, die es den Kunden erlauben, die Prospekte aus München ganz in Ruhe zu durchstöbern. Da gibt es zum Beispiel die Unterteilung nach Branchen. Aber auch nach beliebten Artikeln, beliebten Händlern und beliebten Branchen. Wer wirklich unbedingt dieses eine Schnäppchen erwerben will, der sollte sich vielleicht, wenn vorhanden, mal die Rubrik: Angebote in Nachbarorten anschauen. Hier werden mit Kilometerangaben Alternativstandorte für den Schnäppchenkauf angeboten. Und wer kann schon vorhersehen: Was in der Münchner Innenstadt vielleicht ganz schnell ausverkauft ist, kann man andernorts doch noch bekommen.

Schnäppchenjäger wissen: Prospekte sind nicht alles. Darum bieten die Portale, auf denen man sich umfangreich über die aktuellen Angebote informieren kann, meist auch noch weitere Serviceleistungen an. Man kann schon richtig sparen, wenn man sich die Zeit nimmt, auch solche Rubriken wie Gutscheine, Preisausschreiben, Preisvergleiche, Tarifvergleiche, Reiseangebote und kostenlose Angebote wie Hörbücher oder Gratisproben zu durchstöbern. Oft werden dazu dann auch die Kommentare von Lesern veröffentlicht. Daran kann man sich gut orientieren, ob es sich wirklich lohnt, dieses Angebot kaufen zu wollen. Wer nichts verpassen will, der sollte sich als Follower bei Twitter und Facebook eintragen. Außerdem bieten viele Prospekt-Portale einen RSS-Feed oder einen aktuellen Newsletter an. Damit ist man immer auf dem neusten Stand.